Überstunden im ersten Job: Wo sind die Grenzen?

16. Februar 2020 | Kategorie: Arbeitswelt

Wer ins Berufsleben einsteigt, merkt schnell: Überstunden sind nicht ungewöhnlich. Manchmal werden sie verordnet, manche Arbeitnehmer machen sie freiwillig. Ob sie vergütet werden, ist eine ganz andere Frage. Erfahre hier mehr zur gesetzlichen Regelung. Obwohl du die vertraglich geregelte Arbeitszeit eingehalten hast, sitzt du trotzdem Tag für Tag länger bei der Arbeit? Dann solltest du dir Gedanken machen, Mehr lesen

Mindestlohn auf 9,35 Euro brutto gestiegen

8. Februar 2020 | Kategorie: Arbeitswelt

Seit Januar 2020 gilt ein neuer Mindestlohn. Allerdings: Nicht jede Arbeitskraft hat Anspruch darauf. Lesen Sie hier mehr über die Ausnahmen, aber auch über die Strafen bei Verstößen. 9,35 Euro brutto pro Stunde. Das muss seit dem 1. Januar 2020 jeder Arbeitnehmer über 18 Jahre verdienen. „Jeder“ bedeutet: Der Mindestlohn steht natürlich auch Saisonarbeitern, Minijobbern oder ausländischen Arbeitskräften Mehr lesen

Wenn die Maschine Jobkandidaten aussiebt

18. Januar 2020 | Kategorie: Arbeitswelt

Immer mehr Unternehmen wählen Bewerber auf offene Stellen mit digitalen Auswahlsystemen aus. Was das Verfahren per Maschine für dich bedeutet. Nach einer Studie der Universitäten Bamberg und Erlangen-Nürnberg war 2018 ein digitales Auswahlsystem bei 5,8 Prozent der Top-1000-Unternehmen Mehr lesen

Darf man trotz Krankschreibung arbeiten?

12. November 2019 | Kategorie: Arbeitswelt

Angenommen, Sie sind für eine Woche krankgeschrieben, fühlen sich nach zwei Tagen aber gut. Dürften Sie dann wieder arbeiten? Und wären Sie dann überhaupt versichert? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen. Die Nase läuft und die Stimme Mehr lesen

Das gilt rechtlich beim Thema Krankschreibung

20. Oktober 2019 | Kategorie: Arbeitswelt

Rund um das Thema Krankschreibung halten sich hartnäckig Irrtümer und Halbwahrheiten. Wir klären bei sechs wichtigen Fragen über die tatsächlichen Rechte und Pflichten auf. Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, im Volksmund auch „gelber Schein“ genannt, hat arbeitsrechtlich eine große Bedeutung. Dieses Mehr lesen

Vorsicht bei Alkohol am Arbeitsplatz

6. Oktober 2019 | Kategorie: Arbeitswelt

Mindestens 20 Prozent aller Arbeitsunfälle geschehen unter Einfluss von Alkohol, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ermittelt. Das kann Folgen für Chefs und Mitarbeiter haben. Denn bei Unfällen der Angestellten entfällt nicht selten deren Versicherungsschutz. Schon geringe Mengen Mehr lesen

Mit Zeitwertkonten Mitarbeitern Flexibilität bieten

2. Oktober 2019 | Kategorie: Arbeitswelt

Mit Zeitwertkonten können sich Ihre Mitarbeiter ein Guthaben aufbauen, um sich später bezahlt freistellen zu lassen. Dieses Personalinstrument ermöglicht es Ihnen, die Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern und die Altersstruktur im Unternehmen zu steuern. Der aktuelle Fachkräftemangel erfordert Mehr lesen

„Stets bemüht“: So lesen Sie ein Arbeitszeugnis

12. September 2019 | Kategorie: Arbeitswelt

Bei der beruflichen Entwicklung spielen Arbeitszeugnisse eine große Rolle. Entsprechend wichtig ist es, dieses Dokument richtig zu lesen. Erfahren Sie hier, was beim Arbeitszeugnis wichtig ist und wie Sie sich gegen eine negative Formulierung wehren. Eigentlich lesen sich Mehr lesen