Landessparkasse stellt 20 Auszubildende ein

eingestellt von Björn Hinrichs am 8. August 2018

Landessparkasse stellt 20 Auszubildende ein

Wir präsentieren: Der Ausbildungsjahrgang 2018

„Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass Sie die Braunschweigische Landessparkasse als Ihren Ausbildungsbetrieb ausgewählt haben“, begrüßte Werner Schilli, stv. Vorstandsvorsitzender der Landessparkasse, die 20 neuen Auszubildenden der BLSK.

Die Realschüler und Abiturienten erlernen bei der Braunschweigischen Landessparkasse den Beruf der Bankkauffrau bzw. des Bankkaufmannes oder absolvieren ein duales Studium, das mit dem Bachelor of Arts (Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre) endet. Im Rahmen ihrer Ausbildung werden alle Auszubildenden in den Filialen des Geschäftsgebiets der Landessparkasse im Privat- und Firmenkundenbereich eingesetzt. „Die Ausbildung bei uns im Haus genießt zu Recht einen ausgezeichneten Ruf. Wir bieten den jungen Kollegen eine kompetente Betreuung und umfassende Unterstützung während der gesamten Ausbildung. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und hoffe, dass sich alle neuen Auszubildenden bei uns im Team wohlfühlen werden“, sagte Werner Schilli.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.